Nach dem spielfreien Wochenende geht der Ligabetrieb für die Löwen weiter: am  16. Spieltag der Verbandsliga Niederrhein kommt die DJK Unitas Haan II in die Höhle der Löwen an der Gothaer Straße. Im Hinspiel hatten die Dumeklemmer noch knapp das Nachsehen, im Rückspiel will man seinen Platz im Tabellenmittelfeld mit einem Sieg festigen.

Der kommende Gegner befindet sich derzeit auf einer längeren Durststrecke, seit Mitte November konnte die Unitas kein Spiel mehr für sich entscheiden. Dadurch rutschten die Haaner auch in der Tabelle ab, denn während die Unitas am 7. Spieltag beispielsweise noch Vierter, oder am 10. Spieltag immer noch Sechster war, belegen die Haaner nach nun 15 gespielten Spielen den 11. Tabellenplatz und sind punktgleich mit dem ersten Abstiegsrang. Zwei der zehn bisher gesammelten Punkte erzielte die Unitas im Hinspiel, als man die Dumeklemmer in einem bis in die Schlussphase ausgeglichenen Spiel am Ende mit 26:23 (10:11) schlagen konnte.

Die Löwen präsentierten sich in diesem Jahr noch sehr launisch. Nach einer eher suboptimalen Leistung beim vorgezogenen Rückrundenauftakt gegen Saarn, zeigte man vor zwei Wochen im Heimspiel gegen den Solinger Turnerbund die passende Antwort und konnte beim 30:24 einen dominanten Sieg einfahren. Daran will das Team von Coach Osterwind am kommenden Samstag anknüpfen und hatte über das spielfreie Wochenende reichlich Zeit, um auf die Leistung aus dem STB-Spiel aufzubauen. Die aktuellen 16:14 Punkte, die die Löwen tabellarisch auf den siebten Rang stellen, sollen sukzessive weiter ausgebauten werden, um den Anschluss an die obere Hälfte des Tabellenmittelfeldes zu halten.

Ob die Dumeklemmer mit einem Sieg in den Februar starten können zeigt sich am Samstag, Anwurf in der Höhle der Löwen ist zur gewohnten Zeit um 15:30 Uhr. Im Anschluss der Verbandsliga-Partie kämpft die erste Mannschaft in der Regionalliga-Nordrhein gegen den TV Rheinbach um Punkte.

Der direkte Vergleich: SG vs. Unitas

Tabellenplatz: 7. / 11.

Punkte: 16:14 / 10:20

Differenz: -2 / -39

Tore pro Spiel: 25,53 / 24,46

Gegentore pro Spiel: 25,67 / 27,06

Letztes Aufeinandertreffen: 22.09.18 in Haan, 26:23 (10:11)

Formcheck: S N S N S / N N N N N