Für die A Junioren beginnt am kommenden Sonntag der heiß ersehnte Start in die Bundesligasaison. Nach der erfolgreichen  Qualifikation als Gruppenerster auf WHV Ebene und einer intensiven Vorbereitung treffen die A Junioren der SG Ratingen bereits in ihrem ersten Saisonspiel  auf eines  der vermeintlichen Top Teams der Gruppe West.

Am Sonntag um 17.30 Uhr tritt die von Julian Bauer trainierte Mannschaft in Grosswallstadt bei der TVG Junioren Akademie zum ihrem Debut in der höchsten deutschen Jugendspielklasse an.  Die TVG Junioren spielten bereits in der vergangenen Saison in der Jugendbundesliga und mussten sich erst im Halbfinale der deutschen Meisterschaft dem späteren  Meister Füchse Berlin geschlagen geben.

Die A Junioren der SG Ratingen haben sich für dieses Spiel vorgenommen mit ihrer aggressiven Deckung und der nötigen Motivation  dem Gegner das Leben schwer zu machen und wenn möglich nicht ohne Punkte nach Ratingen zurückzukehren.
Personell muss Trainer Julian Bauer noch um den Einsatz von Luca Lewandoswki bangen, dieser verletzte sich am vergangenen Wochenende beim VGH Cup und es ist fraglich ob er am Sonntag ins Spielgeschehen eingreifen kann oder sein Team von der Bank aus unterstützen muss.
Für alle interessierten Fans besteht die Möglichkeit die Mannschaft zu ihrem ersten Auswärtsspiel der Saison im Bus zu begleiten. Bustickets können zum Preis von 15EUR p. Pers.  unter jugend@sgratingen.de bestellt werden (solange der Vorrat reicht)