Mit einer weiterhin makellosen Bilanz starten die SG-Herren am kommenden Sonntag in den 7ten Spieltag. Sie erwarten SuS Essen-Haarzopf um 13 Uhr in der heimischen Halle.

Die Essener tummeln sich zurzeit auf dem drittletzten Tabellenplatz, haben jedoch ihr letztes Spiel gegen Kettwig für sich entscheiden können. Die SG muss also wie immer wach sein, um sich keinen Fehltritt zu erlauben.

Die spielerische Leistung der vergangenen Begegnungen muss deutlich verbessert werden, sonst könnte das ein oder andere Spiel gefährdet sein. Schließlich steht das Kräftemessen mit den direkten Tabellenverfolgern noch bevor.

Am Sonntag werden alle Spieler einsatzfähig sein. Rommelfanger ist weiterhin beruflich verhindert und F. Schlierkamp verletzt. Die A-Jugend bestreitet ihr Spiel auswärts gegen die Moerser Adler bereits am Samstag um 17.30 Uhr und wird somit ebenfalls und notwendigerweise die ersten Herren unterstützen.