Auch die B Junioren haben bereits am 19.08. den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen und bereiten sich intensiv auf die kommende Saison vor. Neben Ausdauer-, Athletik- und Krafttraining liegt der Fokus in der Vorbereitung auf dem Zusammenspiel der Mannschaft.

Das Trainer Duo zeigt sich zufrieden mit dem aktuellen Stand der Vorbereitung, die Neuzugänge haben sich sportlich und menschlich gut in das Team eingefügt und man verfügt über einen starken und ausgeglichen Kader. Lediglich auf der Torwartposition besteht noch Handlungsbedarf und man versucht bis zum Saisonstart im September noch einen weiteren Torwart zu finden.

Verzichten müssen die B Junioren in der weiteren Vorbereitung auf Marc Seeger, der sich im Training das Handgelenk gebrochen hat und daher die nächsten Wochen pausieren muss. Auch auf diesem Weg wünscht die Mannschaft gute Besserung.