Florian Schlierkamp_SG RatingenAm vergangenen Samstag absolvierte die erste Herrenmannschaft der SG Ratingen ihr vorletztes Saisonspiel gegen die HSG Jahn/West. Die Halle war an diesem Abend gut gefüllt und alles wartete auf einen handballerischen Leckerbissen, den sie auch bekommen sollten. Erstmalig diese Saison sollten die Herren ohne die Unterstützung der A-Jugend auskommen, da sie am darauffolgenden Tag ihr erstes Qualifikationsturnier bestritten. 12 Mann traten also dem Gegner entgegen und zeigten sich ab der ersten Minute mit der Überzeugung hier als Sieger vom Platz zu gehen. Die Mannschaft funktionierte wie ein Uhrwerk und jeder konnte sich präsentieren. Obwohl alle Feldspieler punkten konnten, stach besonders Florian Schlierkamp hervor, der sich mit seinen 10 Treffern bereits verfrüht selbst zum Geburtstag beschenkte.

Auch Jörg Linskens, Torwart aus der zweiten Herrenmannschaft konnte sich bestens präsentieren und parierte einige Bälle des Düsseldorfer Gegners. So war schon in der Halbzeit (22:11) klar, dass nur noch wenig schief gehen konnte. Das Spiel endete mit 41:20. Beim abschließenden Siegerfoto in den frischen Aufsteiger-T-Shirts lächelten alle stolz in die Kamera.
Im Anschluss konnten die Fans für ein weiteres Highlight sitzen bleiben. In einem packenden Spiel entschied die zweite Herrenmannschaft das Spiel gegen den Tabellendritten, die HSG Gerresheim, für sich und gemeinsam ging es dann zum Aufstiegsumtrunk in die Kneipe Osterwind.

Schumacher/Linskens – Menzel (2), Graefe (6), Seidel (5), Bauer (3), B. Schlierkamp (4), Osterwind (4), F. Schlierkamp (10), Rommelfanger (3), Mengeringhaus (2), Eufe (2).