“Einen respektablen u. gelungenen Einstand zeigte am Wochenende unsere B-Jugend. Es war ein Spiel auf Augenhöhe mit dem besseren Ende für den TVR.

Uns zeigte es aber, dass wir gar nicht so weit von sportlichem Erfolg weg sind, obwohl wir bis dato noch kein einziges Spiel gemacht hatten. Eine tolle Moral zeigten die Jungs, die nie aufgaben, auch nicht bei einem 5-Tore-Rückstand. So endete das Spiel 22:20 für den TV Ratingen. Aber für die Zukunft sollte es uns nicht bange werden. So werden wir uns jetzt auch in der spielfreien Zeit auf die nächsten Aufgaben konzentriert und mit Spaß vorbereiten.” (Trainer Thomas Ploenes)