Am 23. September 2012 traf die E-Jugend der SG Ratingen auf die E1-Jugend der ART Düsseldorf. Wir hatten schon viel über das Können dieser Mannschaft gehört, aber die Aufwärmphase zeigte den zuschauenden Eltern bereits den Klassenunterschied.

Mutig traten unsere Jungs dem Gegner entgegen, doch diese Entschlossenheit war leider nicht genug. ART Düsseldorf dominierte das Spiel von Beginn an und ging, zugegebenermaßen verdient, mit 10 Toren Vorsprung in die Pause.
Die zweite Hälfte wurde nicht viel besser, zumal den SGlern mit nur einem Auswechselspieler die Kraft ausging und mit aufkommendem Frust auch die Lust verging. Das Spiel endete mit einem niederschmetternden 30:8 für ART Düsseldorf.
Aber das lässt die E-Jugend nicht erschüttern. Sie fiebern nun dem Lokalderby gegen TV Ratingen am 27. Oktober 2012 und somit ihrem nächsten Sieg entgegen.

Sven Poock (TW) – Nelson Legge (4), Emil Kübler (3), Liam Lassalle (1), Tobi Moll, Fabian Zemla, Bengt Mindermann, Joel Schaber