Die C1 Youngster waren in ihrem ersten Saisonspiel zu Gast beim OSC Rheinhausen. Trainer Julian Bauer musste verletzungsbedingt auf den Einsatz von Stefan Kimpeler verzichten, Patrick Wirtz konnte krankheitsbedingt nur kurz ins Spielgeschehen eingreifen, so dass die Youngster der SG weitestgehend durchspielen mussten und Leo Loose, der normalerweise im Tor der Youngster zu finden ist als Feldspieler eingesetzt wurde.

Unsere Youngster konnten das Spiel in der ersten Halbzeit weitestgehend offen gestalten, bevor gegen Ende der Halbzeit die Kräfte langsam schwanden und der OSC zur Halbzeit mit 12:8 führte. In der zweiten Halbzeit hielten unsere Youngster gut dagegen und konnten trotz schwindender Kräfte das Ergebnis halten. Torwart Remo Cagliesi unterstützte das Team auch im Angriff und sorgte damit immer wieder für die entscheidenen Lücken in der Abwehr des OSC.

Am Ende gewann der OSC verdient mit 25:20

Es spielten:

Remo Cagliesi (TW)2, Leo Loose 1, Jonas Brauner 8, Yannik Fröhlich 1, Sven Michel 6, Tim Zeidler 1, Martin Herzog 1, Patrick Wirtz.