Die Löwen haben sich ab der kommenden Spielzeit die Dienste von Linkshänder Josip Crnic gesichert. Der 32-Jährige Rechtsaußen wechselt im Sommer aus der 3. Handball-Bundesliga vom OHV Aurich in die Dumeklemmerstadt und unterschreibt einen zwei-Jahres-Vertrag mit einer Option auf eine dritte Saison. Crnic ist damit gemeinsam mit Etienne Mensger der zweite Rechtsaußen im Kader der Löwen, Emil Kübler wird sich zunächst auf sein letztes A-Jugendjahr beim Kooperationspartner HC Düsseldorf konzentrieren.

Crnic erlernte das Handball spielen im kroatischen Rijeka, wo er über die Jugendmannschaften schließlich in der zweiten kroatischen Liga debütierte. Anschließend wechselte der Linkshänder in die erste Liga Kroatiens, wo er langjährig für insgesamt vier Clubs am Ball war. Dem RK Neue lief Crnic nicht nur in der ersten kroatischen Liga sondern auch in der SEHA-Liga, dem Wettbewerb der osteuropäischen Top-Teams auf. 2016 folgte dann der Wechsel nach Deutschland, wo er mit dem OHV Aurich in der 3. Liga Nord/Nord-West aktiv ist. Nach fünf Jahren in Niedersachen wechselt Crnic nun im Sommer zu den Dumeklemmern ins Rheinland.

Neuzugang Josip Crnic: „Ich bin sehr gespannt was mich und meine Familie in der Zukunft erwartet. Wir haben uns für die SG Ratingen entschieden weil ich hier nicht nur sportlich ein ehrgeiziges Umfeld vorfinde, sondern auch beruflich bei interaktiv die Möglichkeit bekomme mich weiterzuentwickeln.“ Zur sportlichen Perspektive sagt Crnic: „Die Mannschaft ist jetzt schon extrem stark und ich hoffe, dass ich mich gut integrieren werde und der Mannschaft mit meiner Erfahrung helfen kann unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen. Vielleicht spielen wir ja in der nächsten Saison bereits in der 3. Liga, ich drücke für die Aufstiegsrunde alle Daumen!“

Auch SG-Geschäftsführer Bastian Schlierkamp freut sich über die Neuverpflichtung: „Wir freuen uns, dass wir mit Josip endlich über einen zweiten Rechtsaußen im Kader verfügen. Josip ist ehemaliger Profi, hat sich in Deutschland bereits eingelebt und bringt eine extreme Qualität mit. Für uns ist er sportlich wie menschlich ein top Neuzugang!“