SG-Jugend spielt um den Aufstieg in die Bundesliga

zuletzt aktualisiert: 11.05.2012

Handball (RP). Die Handball-A-Jugend der SG Ratingen hat es geschafft, sich für die am Wochenende stattfindende HVN-Bundesliga-Aufstiegsrunde zu qualifizieren. Nach der Kreisqualifikation, bei der die SG Ratingen lediglich der ART Düsseldorf 16:17 unterlag, wurden alle Restspiele gewonnen. Beim Turnier in Hilden besiegten die Schützlinge von Trainer Julian Bauer die JSG Haan 19:12, dann HSG Düsseldorf 26:16 und HV Neuss 28:8. Die HVN-Quali findet am Wochenende in Langenfeld statt. Die Ratinger haben dabei die Chance, sich als Erster direkt für die Bundesliga zu qualifizieren oder über einen der Plätze zwei bis vier an der WHV-Quali teilzunehmen und sich dort im zweiten Anlauf für die Bundesliga zu qualifizieren. Der Spielplan: Samstag 17.15 Uhr gegen SG Solingen, Sonntag 12 Uhr gegen TVG Cronenberg.