Während die Seniorenmannschaften der SG Ratingen 2011 sich bereits in der spielfreichen Sommerpause befinden, und dem Beachhandballturnier der SG Ratingen am 30.06.12 entgegenfiebern, läuft im Jugendbereich immer noch die Qualifikationsphase für die Saison 2012/2013. Am Samstag den 09. Juni 2012 ist Heimspieltag in der Halle Gothaer Str. in Ratingen West. Das Auftaktspiel an diesem Tag gehört der B-Jugend der SG Ratingen 2011. Diese empfangen bereits um 14:00 Uhr die B-Jugend des TuS Lintfort.

Nach den Auftaktniederlagen in der Qualifikationsrunde zur Verbands- und Oberliga gegen den OSC Rheinhausen und die BHC Solingen, hat die Mannschaft nun die Möglichkeit, mit einem Sieg gegen die Gäste vom Niederrhein bereits vorzeitig das Ticket für die Verbandsliga zu lösen. Für die Gäste, die im Anschluss nur noch gegen die B-Jugend des BHC Solingen spielen und damit auf einen der beiden Favoriten für die Oberliga trifft, ist dieses Spiel daher wahrscheinlich die letzte Chance, sich mit einem Sieg für die Verbandsliga zu qualifizieren, so dass die Zuschauer sich auf ein spannendes Spiel freuen können.
Direkt im Anschluss empfängt die A Jugend der SG Ratingen um 16:00 Uhr die A-Junioren aus Lemgo, zum letzen Qualifikationsspiel für die A-Jugendbundesliga. Das Hinspiel in Lemgo konnten die Gastgeber knapp mit 36:33 (16:12) für sich entscheiden und damit die Tabellenführung in der Gruppe übernehmen. Beide Teams haben sich bereits vorzeitig für die Jugendbundesligasaison 2012/2013 qualifiziert. Den Gästen aus Lemgo, die von Niels Pfannenschmidt und Florian Kehrmann trainiert werden, reicht ein Unentschieden, um die Gruppenführung zu behalten, die SG Junioren benötigen hingegen einen Sieg mit mindestens 4 Toren um sicher den ersten Platz in der Gruppe zurückzuerobern.
Am Sonntag, den 10. Juni tritt die C-Jugend der SG Ratingen ebenfalls in der Qualifikationsrunde zur Verbands- und Oberliga an. Da die Qualifikation in der C-Jugend in Turnierform ausgetragen wird, steht den jungen SG-Spielern ab 10:00 Uhr ein langer und anstrengender Handballtag in Duisburg bevor, der erst gegen 17:30 Uhr enden wird. Das erste von fünf Spielen des Tages erfolgt um 11:00 Uhr gegen den TV Borken, das letzte wird um 16:30 Uhr gegen den Ausrichter des Turniers, den TV Walsum-Aldenrade, angepfiffen. Gespielt wird in der Halle Driesenbusch (Beckersloh 81 in 47179 Duisburg)

Die Jugendteams der SG hoffen auch an diesem Spieltag wieder auf lautstarke Unterstützung der handballinteressierten Ratinger.