Am Sonntag dem 13.9.2011 empfing DJK TuSA 06D’dorf C1J die C1J der SG Ratingen. Es gab schon erste Probleme vor dem Anpfiff da beide Mannschaften in rot spielen wollten. Die SG hat sich dann für gelbe Leibchen entschieden.

Das Spiel begann sehr spannend da es immer nur sehr kleine Führungen gab. Zum Ende der 1. Halbzeit wurde es dann doch etwas einseitig und DJK TuSA führte zur Halbzeit mit 18:9. In der zweiten Halbzeit ging es dann auch so weiter, auch wenn die SG zwischen durch nochmal auf 3-4 Tore verkürzen konnte. Am Ende stand es dann 34:22 für die DJK.

Da die SG nur zu 8 war, musste nun zum ersten mal der 2. Torwart Philippe Todt aufs Feld. Diese Aufgabe hat er dann auch ziemlich souverän gelöst, genauso wie die beiden jungen Schiedsrichter, die bei diesem Spiel zum ersten mal gepfiffen haben. Diese gewaltige Herausforderung konnte die SG nun doch nicht meistern aber jetzt heißt es, den Kopf nicht hängen lassen und beim nächsten Spiel gegen Angermund wieder gewinnen.

Kimpeler (3), Zeidler (1), Brauner (7), Michel (7), Plückebaum (4), Wirtz (0), Loose (0), Todt (0)