Am Sonntag, den 24. Februar 2013 trafen die Jungs der C2 der SG Ratingen auf die Mannschaft des DJK Tusa 06 in der Gothaerstr. Man hatte sich viel vorgenommen und wollte den ersten Heimsieg schaffen.


Leider viel es den Jungs in den ersten 13 Minuten sehr schwer in das Spiel zu finden und schnell stand es 0:6 für Tusa 06. Mehrere Tempogegenstöße trafen die Latte und dann gelang Philippe das 1 Tor aus dem Rückraum. Mert warf die nächsten zwei Tore und in der 16. Minute hielt Tom, unsere Nr.1 einen tollen Wurf aus dem Rückraum. Die nächsten beiden Tore versenkte Max K erneut aus dem Rückraum und ein gehaltener sieben Meter von Tom rundete die gesteigerte Leistung ab. In der 24. Minute wurde der SG noch ein 7 Meter zugesprochen und man ging mit einem 5:9 in die Halbzeitpause.

Durch die Ansprache der beiden Trainer Thomas Bartmann & Thomas Jahrmarkt fing die 2. Halbzeit stark an und Jan konnte zu Beginn ein Ball aus dem Rückraum in die lange Ecke versenken. Es folgten drei Tempogegenstöße von Mert und Max K. Erneut ergatterte Max K. sich den Ball und verwandelte diesen in einen tollen Heber, bei dem der gegnerische Torwart nur noch erstaunt dem Ball hinterher schauen. Der Stand von 10:12 war mehr als verdient. Die Jungs kämpften weiter, kamen aber erst in den letzten fünf Minuten des Spiel bis auf ein Tor ran.

Beim Stand von 16:17 standen die Zuschauer inc. der  A-Jugend, die im Anschluss ihr Spiel gegen Völklingen hatten,  Kopf und feuerten die Jungs der C2 an. Die Nerven der Jungs spielten leider nicht mit und so endete das Spiel mit einem unglücklichen 16:18.

Für diesen tollen Kampf hätten die Jungs mehr verdient, aber leider funktioniert der Sport so nicht. Wenn Sie es beim nächsten Spiel schaffen von Anfang an alles zu geben, steht dem Sieg nichts mehr im Wege.

_____________________________________________________________________

Tom Bartmann, Niklas Jahrmarkt, Max Zeidler, Max Kress (7) Mert Kücükakyüz(6) Jan von Wachtmeister (2) Philippe Todt (1)