Am Samstag, den 22.09.2012, stand für die weibliche C-Jugend das zweite Heimspiel der Saison gegen die SG Unterrath auf dem Plan.

Als das Spiel um 17:00 angepfiffen wurde, zeigte sich die eigene Mannschaft noch sehr siegessicher und ging mit den ersten Toren in Führung. Die Gegner glichen jedoch schnell aus und die beiden Mannschaften lieferten sich ein Kopf-an – Kopf – Duell, wobei die Heimmannschaft letztendlich doch noch einen Halbzeitstand von 8:6 erreichte, unter anderem weil es aufgrund der aggressiven Spielweise der Gegner einige Siebenmeter gab. Auch in der zweiten Halbzeit fehlte es nicht an Spannung; die SG Ratingen blieb jedoch meist in Führung. Nach einem Timeout der Unterrather schienen sich diese neu geordnet zu haben und übten starken Druck auf die Heimmannschaft aus, welche sich allerdings nach mehreren Fehlpässen und verpassten Torchancen wieder aufraffte und den Torabstand erhöhte. Fast gleichzeitig mit der Schlusssirene konnte Emily Wilcke dann noch einen Tempogegenstoß sicher verwandeln und die SG Ratingen somit ein Endergebnis von 17:12 erzielen.

Linda Nick (TW), Ronja Brückner (5), Emily Wilcke (4), Laura Hillig (4), Anne Brakmann (3), Louisa Ellrott (1), Melissa Maerz, Sarah Augustin

(-Danke an Andreas Ellrott und Dirk Rosenau, die unsere Trainerin souverän vertreten haben und Lotta sowie Gesa, die diese Saison ja leider nicht mitspielen können, uns aber netterweise unterstützen-)