Die SG Ratingen bietet am Samstag, den 07.12. von 10-12 Uhr in der Halle am Europaring ein Kleinkindertraining an. Teilnehmen können alle im Alter von 3 bis 6 Jahren. Neben der Möglichkeit, sich am Ball zu erproben, werden auch kleine Überraschungen für die Jüngsten bereit gehalten. Nur Sportzeug und ein Getränk werden benötigt.

Während die Eltern also die Trainingszeit zum Weihnachtsshopping nutzen können, dürfen die Nachwuchstalente zeigen, was sie schon mit und ohne Ball so alles können. Die SG Ratingen will mit verschiedenen Jugendtrainern und Helfern jedem Kind zu einem Erfolgserlebnis verhelfen. “Wenn die Kids am Ende des Trainings verschwitzt und mit einem Lächeln die Halle verlassen, dann haben wir alles richtig gemacht”, freut sich Pressesprecherin Michaela Schlierkamp schon auf Samstag.

Das Kleinkindertraining soll jedoch der Auftakt einer Serie von Aktionen sein, die ab Januar 2014 bei der SG Ratingen für den Nachwuchshandball geplant sind. “Nachdem der Seniorenbereich erfolgreich läuft, müssen wir nun unsere Energie dem Jugendbereich widmen”, kommentiert der neue Jugendwart Jens Engelen. “Wir haben viel Arbeit vor uns”.

Ratingen und die Region kann sich in diesem Rahmen schon mal auf eine Streethandballtour freuen, die die SG Ratingen in Kooperation mit dem Stammverein interaktiv e.V. ab Frühjahr 2014 durchführen wird. Zudem wird endlich wieder ein Handballcamp in den Osterferien 2014 und ein Tag des Handballs rund um das Rückspiel gegen Mönchengladbach in der Herrenoberliga stattfinden.