In der noch jungen Vereinsgeschichte der SG Ratingen steht morgen bereits ein weiteres Highlight auf dem Programm. Die Ratinger spielen im Endspiel um den Kreispokal gegen den Oberliga-Vierten Neusser HV. Das Spiel findet am 11.04.2012 um 20:00 Uhr in der Sporthalle Hammfeld, Anton-Kux-Str. 1 in Neuss statt.

SG Ratingen 1. Herrenmannschaft 2011/2012Kurios: um in das Endspiel zu gelangen, bedurfte es für die SG keiner einzigen Spielminute. Nach einem Freilos in der ersten Runde, folgten in den Runden 2 bis 4 immer wieder Spiel-Absagen. So traten die Fortuna Düsseldorf, die SG Zons/Hackenbroich und zuletzt der Ortsnachbar TV Ratingen ihre Pokalspiele erst gar nicht an.

Die SG Ratingen wird versuchen, ihren bisherigen positiven sportlichen Verlauf, der aktuell einen mögliche Aufstieg in die Verbandsliga in Aussicht stellt, auch im Spiel gegen den um zwei Klassen besseren Neusser HV fortzusetzen. Die von René Witte trainierten Linksrheinischen sind allerdings eine konstant gut spielende Oberliga-Mannschaft, bei denen die Trauben für das SG-Team recht hoch hängen.