Seit Wochen wird vor allem im sportlichen Bereich eifrig an der Zukunft des noch jungen Projektes gearbeitet. Um der weiteren Entwicklung Schritt halten zu können, sind die Dumeklemmer vor allem auch auf positive Signale aus der Wirtschaft angewiesen. Unter einem immensen Einsatz des Marketings-Teams konnten nun folgende Firmen für eine Zusammenarbeit in der Saison 2013/14 gewonnen werden. Neben dem Engagement einiger kleiner Sponsoren und auch privaten Unterstützern sind die Top-Partner auch auf dem Trikot der 1. Herren und der A-Jugend vertreten.

Neuer Partner und damit Hauptsponsor der Spielzeit 2013/14 wird ZoF e.V. aus Duisburg sein. Geschäftsführer Deniz Aksen war als aktiver Handballer ebenso wie Schlierkamp für den TV Krefeld-Oppum und auch für Borussia Mönchengladbach aktiv. Heute führt er neben dem ähnlich wie interaktiv e.V. aufgebauten Verein zur ganzheitlichen Betreuung von Familien auch eine Firma für Hundebedarf und ein Unternehmen in der Baubranche. Schlierkamp: “Wir sind dankbar dafür, einen starken Partner gewonnen zu haben.” Zusätzlich erklärt Schlierkamp, dass  für die kommende Saison das Angebot für potenzielle Partner neu strukturiert wurde. “Wir haben bereits ein positives Feedback aus der Wirtschaft erhalten”, ergänzt der Manager. “Nichtsdestotrotz sind wir auf weitere Unterstützung angewiesen. Ich sehe uns aber auf einem guten Weg, eine solide, wirtschaftliche Basis für den Leistungs- und auch Breitensport bei uns in Ratingen zu schaffen.” In diesem Sinne sind sowohl sportlich als auch wirtschaftlich die Weichen für die kommende Saison gestellt.

Bereits seit Gründung der Handballabteilung von interaktiv und nun auch zum neuen Projekt der SG Ratingen steht das Bildungsinstitut Der Kompass als zuverlässiger Partner an der Seite der Handballerinnen und Handballer. Dem Kompass liegt vor allem die Förderung junger Sportler am Herzen. Damit dieses Ziel erreicht werden kann, sind engagierte und qualifizierte Trainer sowie eine entsprechende Materialausstattung nötig. Für die Finanzierung zeichnet sich zu einem großen Teil auch der Kompass verantwortlich, der auf diesem Weg seiner sozialen Verantwortung als neuer Premium-Partner gerecht wird.

Zur kommenden Spielzeit haben die Stadtwerke ihre Unterstützung als neuer Premium-Partner deutlich erhöht und honorieren damit die Erfolgsgeschichte des größten Ratinger Handballclubs.

VATRO Polygon ist bereits seit der letzten Spielzeit Sponsor der SG und wird für die kommende Saison als Business-Partner im Jugendbereich erhalten bleiben.

Das Sanitätshaus Höfges & Koch ist zur Saison 2013/14 neuer Business-Partner im Jugendbereich. Sämtliche Mitglieder erhalten im Rahmen dieser Partnerschaft die Möglichkeit, verschiedene Leistungen kostenlos in Anspruch zu nehmen.