Am Sonntag Morgen empfing die männliche C-Jugend der SG Ratingen im Lokalderby die männliche C-Jugend von TuS Lintorf. Das Spiel fing um 10:00 Uhr an der Gothaer Str. an.

Die SG fand zunächst nicht richtig ins Spiel, aber Lintorf konnte dies nicht wirklich ausnutzen. Daher war der Anfang der 1. Halbzeit sehr ausgeglichen. Doch dann fand die SG besser ins Spiel und konnte sich immer weiter absetzen. Die höchste Führung lag bei 8 Toren in der 1. Halbzeit. Zur Halbzeit stand es dann 18:12 für die SG.

Die 2. Halbzeit begann wie die Erste aufhörte – nämlich mit einer konstanten Führung für die SG. Es war dann nicht wirklich mehr ein spannendes Spiel obwohl auch Lintorf gute Chancen hatte, die sie aber nicht nutzen konnten. Das lag auch an einer hervorragenden Torwartleistung von Philippe Todt und Leo Loose. Die SG konnte ihre Führung weiter ausbauen und auch schon wie in der 3 letzten Spielen war es Jonas Brauner, mit den meisten Toren – diesmal waren es 15 an der Zahl.

Aber vor allem die Leistung der Mannschaft glänzte wieder einmal. Somit konnte die SG ihren ersten Heimsieg und den zweiten Sieg überhaupt feiern. Am Ende stand es dann 40:27 für die SG Ratingen.

Nach den Ferien geht es dann sofort weiter und zwar gegen Tusa.

Loose, Todt – Kimpeler (5), Wirtz (1), Michel (6), Zeidler (2), Brauner (15), Plückebaum (9), Hagemeier (2), Herzog, Klaus.