Am Sonntag, den 17. März 2013, vor dem spannenden Derby der SG Ratingen gegen ART Düsseldorf in der A-Jugend-Bundesliga West, überreichte SG Vorsitzender Bastian Schlierkamp einen Spendencheck an Lichtblicke e.V.

Aktion_Lichtblicke_SGRatingen

Frank Böhnke (l.) und Bastian Schlierkamp

Die Aktion der Ratinger Handballer startete am 17. November 2012, als der frischgebackene Handballclub SG Ratingen 2011 den Stadtrivalen TV Ratingen erwartete. Zu diesem Ereignis wurde ein Rekordversuch gestartet, bei dem knapp 1000 Zuschauer in die Halle gelockt wurden. In diesem Zusammenhang wurde ein Tippspiel initiiert, dessen Einnahmen ausschließlich der Aktion Lichblicke gewidmet wurden. Zusätzlich standen seit dem Event Spendendosen in der Halle.

In diesem Rahmen kam nun eine Summe von 511 EUR zusammen, die Schlierkamp an Herrn Frank Böhnke überreichte. Böhnke, Mitglied des Spendenbeirats von Lichtblicke e.V., nahm den Beitrag gerne entgegen und bedankte sich für das gezeigte Engagement.

Die SG Ratingen freut sich, über ihren Auftrag im Sport hinaus einen Beitrag für Kinder und Jugendliche in NRW leisten zu können.