B-Junioren in Uerdingen erfolgreich 29.09.2014: B-Junioren in Uerdingen erfolgreich

Die B-Junioren des Löwenrudels traten auswärts beim Tabellensiebten SC Bayer 05 Uerdingen in Krefeld an. Bis zum 9:10 konnte der Gastgeber das Spiel auch aufgrund von vielen Abwehrfehlern offen gestalten. Zudem bereitete die offene 3:2:1-Deckung den Junglöwen arge Probleme, da der Angriff viel zu statisch agierte. Trotzdem konnten sich die Junglöwen bis zur Halbzeit eine vier Tore Führung zum 15:11 erspielen.

In der zweiten Halbzeit konnte man sich aufgrund der Umstellung auf eine 6:0 Deckung kontinuierlich absetzen, in dieser Phase tat sich besonders der grade aus seiner Verletzung zurückgekehrte Clemens Oppitz hervor. So konnte man sich über 20:15, 22:16 und 28:20 am Ende mit 25:34 durchsetzen.

Die Junglöwen traten von Beginn an als geschlossene Einheit auf und haben sich den zweiten Saisonsieg auch in der Höhe verdient erarbeitet. Damit gehen die Junglöwen mit 4:2 Punkten auf dem vierten Tabellenplatz in die Herbstpause. Während der spielfreien Wochen werden die Junglöwen durchtrainieren und das ein oder andere Freundschaftsspiel bestreiten, um an die guten Leistungen aus den letzten beiden Spielen anknüpfen zu können.

Es spielten: Loose, Hubicki; Roskosch (8/4), Zeidler (5), Herzog (3), Ditzhaus (3), von Wachtmeister, Passlick (1), Nitzschmann, Oppitz (6) Holtmann (8)