Spielbericht: F-Jugend verliert gegen TuS Erkrath 25.10.2015: Spielbericht: F-Jugend verliert gegen TuS Erkrath

Am Sonntag Vormittag traf die F-Jugend der SG Ratingen in ihrem zweiten Saisonspiel auf den TuS Erkrath. Eigentlich sollten alle Kinder ausgeschlafen sein, denn aufgrund der Umstellung auf die Winterzeit bekamen die Spieler in der Nacht eine Stunde Schlaf geschenkt. Doch die Löwen verschliefen den Start und lagen schnell zurück. Erst nach einer Auszeit brachte Anthony seine Jungs auf Kurs und die Mannschaft fand ins Spiel und wusste ab dann zu gefallen. Bei Kaffee und Kuchen bekamen die Eltern dann sehenswerten Handball zum zweiten Frühstück und die Jungs kämpften um jeden Ball und wurden mit einigen Toren belohnt. Doch am Ende verließ die Mannschaft, die ohne Auswechselspieler angetreten ist, die Kräfte und man musste sich den Erkrathern mit 3: 8 geschlagen geben. Nichtsdestotrotz hat man in diesem Spiel weitere Spielerfahrungen gesammelt und fasst langsam Fuß in der Liga. Die gewöhnungsbedürftigen Regeln und Abläufe lernt man im besser kennen. Das gilt nicht nur für die Kinder, sondern auch für die Eltern, die nun wissen wie man Spielberichte ausfüllt und die Toranzeige bedient.  Da sich bei den Trainingseinheiten mittlerweile mehr als ein Dutzend SpielerInnen tummeln, hat das Trainergespann Anthony und Leo mittlerweile die Möglichkeit gezielt Spielvarianten zu trainieren. Denn beim nächsten Spiel, Mitte Januar 2016, ist man zu Gast beim TV Ratingen und möchte sich beim Lokalrivalen teuer verkaufen.