Ohne Handball gehts nicht 22.06.2015: Ohne Handball gehts nicht

Am Samstag hat sich eine kleine aber feine Delegation der SG Ratingen beim Rasenturnier des Meerbuscher HVs eingefunden. Unterstützt von Maik Dietzhaus und Moritz Glöckler aus der A-Jugend sowie Matthis Stecken aus der ersten Mannschaft als Feldspieler, verbrachte ein kleiner Kern der Zweiten Mannschaft den Tag trotz suboptimalen Wetters an der frischen Luft und nahm an insgesamt 4 Spielen teil.

Zunächst musste sich die SG gegen die ART Düsseldorf und die Mannschaft aus Weddau geschlagen geben, doch ganz erfolglos sollte der Tag nicht bleiben, konnte die SG Ratingen doch im Lokalderby gegen den TV Ratingen einen Sieg einfahren und sich zuletzt auch gegen die Mannschaft von Mettmann Sport durchsetzen. Damit landete die SG auf dem 5. Platz und konnte bereits ein wenig Spielpraxis in der anlaufenden Vorbereitungsphase sammeln.

Vielen Dank an den Meerbuscher HV für die Organisation, den Jungs hat es großen Spaß gemacht!