Letzter Auftritt der Reservelöwen in der Bezirksliga 21.04.2016: Letzter Auftritt der Reservelöwen in der Bezirksliga
Wollen weiße Weste behalten: Die Löwen des Reserverudels
Am Samstagnachmittag steht für den bereits feststehenden Meister das letzte Spiel in der Bezirksliga an. Nach einer langen Saison, die bereits mit der ersten Vorbereitungsphase im letzten Juli begann, wollen sich die Löwen mit dem 22. Erfolg im 22. Spiel noch die Krone aufsetzen. Dazu muss ein Sieg beim Tabellenachten aus Meerbusch her.

Das Hinspiel wurde von den Gastgebern damals aufgrund von Personalmangel abgesagt und nun sieht sich das Rudel in der Lage, dass man gerade so eine spielfähige Truppe zusammen bekommen wird. Die A-Jugend spielt die erste Runde in der Qualifikation zur Nordrheinliga und wird nicht zur Verfügung stehen. Da gleichzeitig keiner der verletzten Spieler zurück in den Kader rücken wird, liegt es nun an dem letzten Aufgebot die zwei Punkte einzusammeln.

Mit einem negativen Punktekonto stehen die Meerbuscher am unteren Rand des Mittelfeldes in der Bezirksliga. Dabei zeigte das Team im Laufe der Saison, dass es durchaus in der Lage ist die Teams aus der oberen Tabellenhälfte gehörig zu ärgern. Knappe Niederlagen gegen Neuss und Wersten sollten das Rudel dazu anhalten, den Gegner nicht auf die leichte Schulter zu nehmen.

Wer die Mannschaft von Trainer Leszek Hoft am Samstag unterstützen möchte, kann dies ab 14:45 in der Halle am Weißenberger Weg in Meerbusch tun.