Löwenrudel findet neuen Hauptpartner 20.08.2015: Löwenrudel findet neuen Hauptpartner
Kurz vor Bekanntwerden des neuen Partners in gespannter Erwartung: Bastian Schlierkamp, Peter Hirtschulz und Rainer Vogt
Der zweite Bürgermeister von Ratingen, Rainer Vogt hat es entschieden: Der neue Hauptpartner der SG Ratingen heißt „Famous Parts“ ( www.famousparts.de ), ein professionelles Unternehmen für außergewöhnliches Fahrzeug-Tuning und exklusiver Felgenhändler.

„Famous Parts“ ist ein 2009 von Benjamin Kruse gegründetes und in Ratingen (Brachter Strasse 66) ansässiges Unternehmen für automobile High-End-Ausstattungen. Mit diesem neuen Hauptpartner können sowohl die SG Ratingen wie auch das Unternehmen im wahrsten Sinne des Wortes Vollgas für eine erfolgreiche Zukunft geben.

In der anschließenden Pressekonferenz bedankte sich Bastian Schlierkamp als erster Vorsitzender der SG Ratingen für die rege Teilnahme an der Lotterie. Abgesehen von den bestehenden Premium- und Business-Partnern hatten sich zusätzlich weit mehr als 30 interessierte Unternehmen Löwen-Lose gesichert. Neben dem Hauptpartner, der nicht nur auf der Brust der Spieler prangen wird und weitere Werbemaßnahmen genießt, werden alle anderen Teilnehmer mit aufmerksamkeitsstarken Werbemaßnahmen (beispielsweise Präsentation auf der SG-Homepage, im Saisonheft sowie gut sichtbare Bannerwerbung in der Halle) in Szene gesetzt und für ihr Engagement entlohnt.

Auch Richard Ratka, der an der anschließenden Pressekonferenz teilnahm, freut sich auf die neue Saison, obwohl er zu bedenken gab, dass die kommende zweite Saison in der 3. Liga schwerer wird als die Vergangene. In gewohnt zurückhaltender Einstellung erwartet er für die neue Saison eine weitere Konsolidierung seines Teams in der dritthöchsten Handball-Bundesliga. Dazu beitragen sollen neben dem eingespielten und erfolgreichen Team der vergangenen Saison drei wertvolle Neuzugänge wie Simon Breuer, Yannik Eckervort und Malte Jäger. Mit der bisherigen Vorbereitung zeigte sich Ratka durchaus zufrieden. Sein Team gehe zwar „trainingsbedingt“ momentan auf dem Zahnfleisch, aber das intensive Trainingsprogramm werde hoffentlich einen guten Start in die neue Saison am 29. August um 18 Uhr gegen HSG Varel-Friesland in der Halle an der Gothaer Strasse ermöglichen.

Während dieses Spiels wird dann auch der neue Hauptpartner offiziell vorgestellt. Vielleicht ist der Name des neuen Hauptpartner Famous Parts auch ein Omen für die SG Ratingen und die Stadt Ratingen, mit den erfolgreichen Löwen in Zukunft „famous“ (berühmt) zu werden.

Tickets gibt es beim Schlüsseldienst Reinhardt auf der Mülheimer Strasse 15 oder an der Abendkasse. Die Einzelkarte kostet 8 Euro (ermäßigt 5 Euro)

Dauerkarten für 15 begeisternde Heimspiele der neuen Saison kosten 99 (ermäßigt 65) Euro und sind per Telefon bei Schlüsseldienst Reinhardt unter 02102-82000 oder per E-Mail unter ticket@sgratingen.de erhältlich. Kinder bis 6 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt. Die Ermäßigung gilt für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren sowie für Studenten, FSJler, Azubis, Rentner, Behinderte bei Vorlage eines gültigen Ausweises.