Nach der ersten erfolgreichen Ausrichtung um den ehemaligen Zweitligisten und späteren Turniersieger TuS Ferndorf wurde nun eine zweite Auflage geplant. Die Zuschauer können sich in der Sporthalle Gothaer Str. am 24./25.08.2013 wieder auf hochklassigen Handball freuen und vor allem einen Eindruck von der neuformierten ersten Mannschaft um Richard Ratka gewinnen.

Der Turniermodus sieht folgendermaßen aus:

Spielzeit
Gruppenspiele 2 x 20 Minuten
Platzierungsspiele 2 x 30 Minuten
Kein Team-Timeout

Gruppe A
SG OSC Löwen Duisburg (3. Liga)
HSG Rheinbach-Wormersdorf (Oberliga)
Bayer Dormagen II (Oberliga)
Unitas Haan (Verbandsliga)

Gruppe B
SG Ratingen 2011 (Oberliga)
BHC Solingen II (Oberliga)
Kettwiger TV (Verbandsliga)
SG OSC Löwen Duisburg II (Verbandsliga)

Zeitplan Samstag, 24.08.2013
12.00 Uhr: HSG Rheinbach-Wormersdorf – SG OSC Löwen Duisburg
13.00 Uhr: Kettwiger TV – SG OSC Löwen Duisburg II
14.00 Uhr: HSG Rheinbach-Wormersdorf – Unitas Haan
15.00 Uhr: SG OSC Löwen Duisburg – Bayer Dormagen II
16.00 Uhr: BHC Solingen II – Kettwiger TV
17.00 Uhr: SG OSC Löwen Duisburg II – SG Ratingen 2011
18.00 Uhr: Unitas Haan – Bayer Dormagen II
19.00 Uhr: SG Ratingen 2011 –  BHC Solingen II

Zeitplan Sonntag, 25.08.2013
09.00 Uhr: SG OSC Löwen Duisburg II –  BHC Solingen II
10.00 Uhr: Unitas Haan – SG OSC Löwen Duisburg
11.00 Uhr: SG Ratingen 2011 – Kettwiger TV
12.00 Uhr: Bayer Dormagen II – HSG Rheinbach-Wormersdorf

Spiel um Platz 7:
13.00 Uhr: 4. Platz Gruppe A – 4. Platz Gruppe B

Spiel um Platz 5:
14.30 Uhr: 3. Platz Gruppe A – 3. Platz Gruppe B

Spiel um Platz 3:
16.00 Uhr: 2. Platz Gruppe A – 2. Platz Gruppe B

Finale:
17.30 Uhr: 1. Platz Gruppe A – 1. Platz Gruppe B