Spitzenspiel in der Bezirksliga – Zweite Herren empfangen den Neusser HV 10.12.2015: Spitzenspiel in der Bezirksliga – Zweite Herren empfangen den Neusser HV
Will beide Punkte in der Höhle der Löwen behalten: Simon Bauer
Am Samstagnachmittag, im Vorspiel zur Partie des Löwenrudels in der dritten Handballbundesliga, empfängt die SG den Tabellenzweiten aus Neuss. Nachdem sich in den letzten Wochen der ein oder andere Aufstiegsfavorit durch unerwartete Niederlagen selbst aus dem Rennen um den Platz an der Sonne genommen hat, kristallisierte sich die junge Neusser Mannschaft als hartnäckigster Verfolger heraus. Erst zwei Niederlagen mussten die Gäste in der bisherigen Bezirksligasaison einstecken – beide gegen die anderen beiden Teams aus Ratingen. Die letzten fünf Partien wurden allesamt gewonnen und so kommt es am Samstagnachmittag in der Höhle der Löwen zu einem echten Spitzenspiel.

Natürlich sind die Spieler von Leszek Hoft auch in diesem Heimspiel gewillt die Punkte zu behalten, um mit einem guten Gefühl, sowie einem beruhigenden Polster von mindestens fünf Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten, in die Winterpause zu gehen. Weiterhin ist nicht klar, ob Marcel Müller nach seiner Knieverletzung wieder in den Kader rücken wird. Verstärkung aus der A-Jugend wird sicherlich benötigt, da die Personaldecke weiterhin sehr dünn ist. Dennoch wurde die Trainingswoche gut genutzt, um sich auf das anstehende Spiel bestmöglich vorzubereiten.

Anpfiff ist am Samstag, 12. Dezember um 15:30 Uhr in der Halle an der Gothaer Str. in Ratingen. Die zweite Mannschaft hofft auf eine gute gefüllte Tribüne und eine lautstarke Unterstützung während der 60 Minuten.