A-Junioren kommen in Aldekerk unter die Räder 10.09.2014: A-Junioren kommen in Aldekerk unter die Räder

Nach einer chaotischen Vorbereitungsphase, die von einem totalen Kaderumbruch geprägt war, begann die Oberligasaion 14/15 für die neuformierte A-Jugend des Löwenrudels mit einer deutlichen 53:14 (29:9) Niederlage beim Meisterschaftsfavoriten in Aldekerk.

Man merkte den Junglöwen deutlich die Nervosität und den Respekt vor dem schweren Gegner an. Die Junglöwen ermunterten die Aldekerker Mannschaft mit vielen Ballverlusten zu einfachen Gegenstoßtoren und waren noch nicht in der Lage die Vorgaben des Trainerteams umzusetzen. Dennoch hat das Spiel auch positive Ansätze gezeigt, auf die in den kommenden Wochen aufgebaut werden kann. Das kommende Wochenende ist für die A-Junioren spiel- aber nicht Veranstaltungsfrei, am Samstag werden die Junglöwen geschlossen die erste Mannschaft bei Ihrem Heimspielauftakt in der dritten Liga unterstützen, anschließend steht der erste Mannschaftsabend an. Die Junglöwen empfangen dann am Sonntag den 14.09. um 13:15 die A2-Junioren des HC Wölfe Nordrhein in der Gothaer Str..