1. Damen siegen im „ersten“ Heimspiel 09.12.2014: 1. Damen siegen im „ersten“ Heimspiel
Siegreich: Die erste Damenmannschaft
Nachdem das erste Heimspiel der Saison am „Grünen Tisch“ gegen den TV Angermund mit 2:0 für die Löwinnen gewertet wurde, siegten die Ratinger Damen am Sonntagabend erstmals in eigener Halle gegen die HSG Gerresheim verdient mit 23:19 (11:7) Toren.

„Wir konnten endlich einmal aus einer gut gestaffelten offensiven Abwehr heraus ein schnelles Angriffsspiel aufziehen und auch einstudierte Abläufe im Angriff erfolgreich abschließen. Bemerkenswert ist aber auch, dass wir insgesamt 10 Torschützinnen zu verzeichnen haben.“, so ein relativ zufriedener Coach Ulli Beckmann. „Bei etwas mehr Konzentration im Abschluss hätte das Ergebnis aber auch deutlicher ausfallen können“.

Die bis dahin punktgleichen Düsseldorferinnen gingen nur am Anfang mit 2:0 in Führung, danach diktierten die SG Damen das Spiel und setzten sich bis zur Pause auf 11:7 ab. Nach dem Wechsel konnten die Ratingerinnen die Führung vor allem durch schnelle Gegenstöße bis zur Mitte der zweiten Halbzeit auf 7 Tore (18:11, 45. Minute) ausbauen. Bedingt durch Unkonzentriertheit, technische Fehler und einige unverständliche Schiedsrichterentscheidungen wurden die Düsseldorferinnen nun stärker und kamen bis zur 55. Minute bis auf drei Tore (21:18) heran.

Doch durch ein energisches Aufbäumen und dank einer starken Anja Fehler im Tor sicherten sich die SG-Damen diesen verdienten Sieg. “Jetzt können wir etwas entspannter zum nächsten Spiel fahren und nehmen hoffentlich den Schwung dieses Erfolges mit“, so Ulli Beckmann mit Blick auf das letzten Spiel des Jahres am nächsten Sonntag gegen den TUS Erkrath.

Aufstellung SG: Anja Fehler (Tor), Isabelle Ehrkamp (6), Katrin Ehrkamp (2), Yvonne Sterk (1), Tanja Haber (1), Anne Kister (1), Madeline Wehberg (2), Mira Blumberg (1), Aylin Niermann (2), Carolin Muhs (2), Indra Ohner (5), Antje Dietz