Weihnachtsfest der Jugend – Junglöwen feierten gemeinsam 08.01.2015: Weihnachtsfest der Jugend – Junglöwen feierten gemeinsam
Zeigten wo es lang geht: Die Junglöwen der SG Ratingen
Das von der SG Ratingen ausgerufene Jahr der Jugend ist zwar kalendarisch vorbei, doch kurz vor dem Jahreswechsel wurde es 2014 ein weiteres Mal mit Leben gefüllt. Denn im Vorfeld der Drittligapartie der ersten Herrenmannschaft war das gesamte Junglöwenrudel eingeladen, zusammen eine muntere Weihnachtsfeier zu begehen. Dabei spielte das Alter keine Rolle, angefangen von den Mini-Löwen über die gemischte D-Jugend bis hin zu den A-Junioren waren alle dabei und hatten gemeinsam jede Menge Spaß. Etwa 50 Nachwuchshandballer kamen so noch einmal zusammen.

Alle Löwen kamen dabei auf ihre Kosten: Mit einem Parcours, verschiedenen Geschicklichkeitsübungen und Stationen wurde den Altersunterschieden Rechnung getragen, bevor es in einem geordneten Chaos zu einem Abschlussspiel kam.  Dabei stand selbstverständlich das Miteinander im Vordergrund. Und egal ob groß oder klein, spätestens beim Ansehen des Fotoalbums wird jedem klar, dass der Spaß die Hauptrolle spielte. Ein großes Highlight für die Kleinen erschien dann noch in Form des mit Nikolausmütze bestückten Maskottchens Siggi. Er lies es sich nicht nehmen, kleine Geschenke zu verteilen und so die Weihnachtsfeier der Junglöwen abzurunden.