Spielbericht: mB-Jugend : TV Aldekerk 05.03.2015: Spielbericht: mB-Jugend : TV Aldekerk
Starke Leistung in Halbzeit zwei – Unsere mB-Jugend
Am vergangenen Samstag empfingen die Junglöwen im Verfolgerduell den Tabellendritten aus Aldekerk. Beide Mannschaften kennen sich gut, da man bereits in der Qualifikationsrunde (damals 34:27 Niederlage für die Junglöwen) und im Hinspiel aufeinandertraf, welches die Dumeklemmer für sich entscheiden konnten.

Als Tabellenfünfter war das Ziel der Junglöwen einen Sieg einzufahren, was zunächst auch gut aussah, denn man schaffte es aus einer gut stehenden 5:1 -Abwehr immer wieder den Ball zu gewinnen und die schnellen Außen Yannik Nitzschmann und Tim Zeidler in Szene zu setzen. Allerdings stellte man diese konsequente Arbeit ab der 15. Spielminute ein, was umgehend dazu führte dass Aldekerk das Zepter in die Hand nahm und seinerseits schnelle Gegenstöße verwandeln konnte.

Ein Beleg dafür, dass die Junglöwen auf die Verliererstraße geraten zu schienen war ein direkt verwandelter Freiwurf nach Ablauf der Zeit, der zum 14:17 Halbzeitstand aus Sicht der Junglöwen führte.

Das Trainerduo Mensger/Glöckler schien in der Kabine die richtigen Wörter gefunden zu haben, denn schnell stand ein 18:18 auf der Anzeigetafel. Was nun folgte war wahrscheinlich die stärkste Vorstellung der Junglöwen in dieser Saison und man ließ dem Gegner vom Niederrhein keine Chance mehr. Im Tor vernagelte Leo Loose sein Tor und zeigte eine tolle Parade nach der anderen. Im Angriff fand man immer wieder Lösungen gegen dje Aldekerker Abwehr und auch die eigene Abwehrarbeit wurde konsequenter. So setzen sich die Junglöwen von 24:20 (40.min) bis auf 32:24 (47.min) ab. Am Ende stand dann ein 33:26 auf der Anzeigetafel und die Junglöwen feierten ihren 9.Sieg in dieser Oberligasaison. Aufstellung SG: Hubicki, Loose – Achenbach (5), Roskosch (3), Zeidler (5), Herzog (4), Passlick (1), Ditzhaus (2), von Wachtmeister, Nitzschmann (7), Oppitz (4), Holtmann (3)