Löwen testen in Dinslaken 04.01.2017: Löwen testen in Dinslaken
Wichtige Tests vor der Brust – das Löwenrudel
Nachdem sich das Rudel über die Feiertage mit individuellem Training fit hielt, befinden sich die Jungs von Simon Breuer bereits seit dem 2. Januar wieder im Mannschaftstraining. Die Vorbereitungszeit ist denkbar knapp bemessen, schon am 14.01. wartet mit dem Gastspiel des Tabellenführers Neusser HV gleich ein Kracher auf die Dumeklemmer.

Da kommt das Blitzturnier beim MTV Rheinwacht Dinslaken gerade richtig. Zwei Spiele am Stück über die volle Distanz sieht das Dreierturnier vor, dessen Teilnehmerfeld der VfL Gladbeck komplettiert. Spielertrainer Breuer ist froh über die Belastung am Samstagmittag, im doppelten Sinne: “Wir brauchen möglichst schnell möglichst viel Spielpraxis, die bekommen wir am Samstag geliefert. Gleichzeitig können wir die entstehende Belastung auf viele Schultern verteilen. Das ist eine gute Mischung für die erste Trainingswoche des Jahres.”

Der nächste Test unter Wettkampfbedingungen folgt schon am Dienstag beim Regionalligisten VfB Homberg, welcher gleichzeitig die Nagelprobe für den Ligaauftakt gegen Neuss darstellt.