gD-Jugend siegt gegen Norf – 24:4 02.12.2014: gD-Jugend siegt gegen Norf – 24:4
Starke Leistung beim TSV Norf: Unsere gD-Jugend
Nach den vielen Aufs und Abs der letzten Wochen klopften die Junglöwinnen und -löwen früh morgens beim TSV Norf an und erhofften sich zum 1. Advent ein ähnlich erfolgreiches Ergebnis wie beim Hinspiel. Dies hatten die Mädels und Jungs nämlich mit 30:2 für sich entschieden.

Die Norfer hatten in den letzten 2 ½ Monaten schon einiges dazu gelernt, nur fehlte es Ihnen immer noch an Spielpraxis. Die erste Halbzeit fiel durch die sehr gute Abwehrleistung  von Johanna, Louisa, Sarah und Sven mit einem 15:0 sogar noch besser aus, als im Hinspiel. Die tolle Defense und das frühe Stören des Gegners verhalfen den Junglöwen zu vielen Gegenstößen, die fast immer im gegnerischen Tor beendet wurden. Es schien fast so, als wollten die Ratinger ihr Ergebnis vom ersten Spiel auf jeden Fall toppen.

Doch wieder trat nach der Pause das ein, was wir in den letzten Wochen so häufig beobachten mussten. Die Konzentration und Struktur der Abwehr ging in der zweiten Halbzeit verloren. Die Norfer kamen immer wieder ungehindert bis an den 6-Meter-Raum und ungestört zum Wurf, so dass Sven, der in der zweiten Halbzeit ins Tor ging, das von ihm gesetzte Ziel, das Spiel mit möglichst wenig Gegentoren nach Hause zu bringen, nicht ganz einhalten konnte. Vor allem Johanna ist es zu verdanken, dass das Ergebnis nicht schöngeredet werden muss. Sie traf in der zweiten Halbzeit allein 4 Mal und holte Ihre verletzungsbedingt versäumten Spiele und Tore damit mehr als auf. So konnten die jungen Löwen und –innen mit 24:4 ihren 4. Saisonsieg einfahren.

Herzlichen Glückwunsch!

Aufstellung SG: Johanna Becker (6), Sarah Biyikli (1), Kaya Cevik, Clara Ellrott (1), Pia Ellrott,  Anne Kleine Vennekate (1) , Tobias Moll (3), Luisa Philippen (2), Sven Poock (6/TW 2.H), Sophie Reimers (1), Joel Schaber (TW1.H/2), Fabian Zemla (1)