B-Junioren beenden Vorbereitung 02.09.2014: B-Junioren beenden Vorbereitung

Nach einem dritten Platz beim Guido Bartz Cup in Stolberg und Testspielerfolgen gegen die Adler aus Königshof und die SG Homberg bildete das Turnier beim VFL Gladbeck den  Abschluss der Vorbereitung, bevor es am kommenden Sonntag beim ATV Biesel in den Ligaalltag geht.

Das Junglöwenrudel musste dabei sowohl auf das Trainerduo Mensger und Glöckler verzichten, die mit ihren Seniorenteams im Einsatz waren, als auch auf die etatmäßigen Kreisläufer. Das arg dezimierte Rudel konnte trotzdem alle vier Spiele für sich entscheiden und somit den Turniersieg verbuchen. Besonders erfreulich ist, dass sich alle Neuzugänge innerhalb kürzester Zeit perfekt in die Mannschaft integriert haben.

Dennoch darf man die überwiegend positiven Ergebnisse nicht überbewerten, vor den Junglöwen liegt noch jede Menge Arbeit. Die Vorbereitung hat gezeigt, dass das Rudel noch nicht in der Lage ist das individuelle Leistungsvermögen konstant abzurufen, hinzu kommen vereinzelte konditionelle Defizite, die es nun schnellstmöglich aufzuholen gilt.

Nun konzentrieren sich die Junglöwen auf den anstehenden Saisonauftakt, bei dem man mit dem ATV Biesel auf ein Team aus der Qualifikationsrunde trifft und nach Möglichkeit trotz der langen Verletztenliste die ersten Punkte in der Oberliga einfahren will.

Das sportliche Highlight des Jahres ist unterdessen bereits geplant, die B Junioren fahren auch dieses Jahr wieder zu den Lundaspelen!