09.03.2018: Zwote empfängt Styrum

Am 19. Verbandsligaspieltag empfangt die Zwote abermals eine Mannschaft aus dem Tabellenmittelfeld. Mit der DJK Styrum 06 kommt der derzeitige 11. Platzierte zu den 8. Platzierten Löwen, im Hinspiel war das Aufeinandertreffer der beiden Kontrahenten eine knappe Angelegenheit.

Das Hinspiel war wieder eines dieser Spiele, in denen sich ein Löwe schwerer verletzt. Niklas Wergen fiel mit einer Schultereckgelenkssprengung früh aus, davon mussten sich die Löwen in folgenden 40 Minuten und Wergen bis heute erholen. In Schock über die nächste Verletzung eines Mitspielers gerieten die Dumeklemmer ins Hintertreffen und lagen zur Halbzeit in Mülheim 18:13 zurück. Bis 12 Minuten vor Schluss hielten die Hausherren den Rückstand aufrecht, dann drehten die Ratinger mit großem Kampfgeist ein 29:23 zum 31:32 Auswärtssieg.

Seitdem spielt die DJK eine durchwachsene Saison. Spiele gehen gewonnen, Spiele gehen verloren, dabei ist die Leistung der Mülheimer meist Tagesformabhängig. So steht am Ende mit 15:21 Punkten und einer Differenz von -19 der 11. Rang im unteren Mittelfeld zu Buche. Nach dem Sieg gegen das Schlusslicht HSG Mülheim gingen die Partie gegen die Spitzenmannschaften Langenfeld und TV Ratingen zuletzt beide verloren, gegen den Stadtrivalen der Löwen schlugen sich die Styrumer allerdings wacker und verloren nur knapp mit 29:30.

Die Dumeklemmer sind durch die Niederlage in der Vorwoche wieder etwas abgefallen im Tabellenmittelfeld. Dümpten und Haan, die mit 18:18 einen Punkt mehr auf der Habenseite vorweisen, musste man wieder passieren lassen und belegt nun mit 17:19 Punkten und einer Differenz von +16 den 8. Platz. Das Resultat der Vorwoche haben die Löwen angesichts der vielen krankheitsbedingten Ausfälle und den schwierigen Rahmenbedingungen schon längst abgehakt, dass die eigene Form wie in den Siegen gegen Dümpten und Kettwig aufstrebend ist, will man nun in eigener Halle wieder unter Beweis stellen.

Die Begegnung in der Höhle der Löwen wird um 15:30 Uhr angepfiffen. Im Anschluss trifft die erste Mannschaft in der Regionalliga Nordrhein auf den TuSEM Essen II.