31.07.2017: Zweite Herren: Die Neuzugänge 17/18

Schmitz, De Vree, Zeidler, Kossmann & Enders (v.l.)

Eine erfolgreiche Landesligasaison ist Geschichte und bekanntlich beginnt nach dem letzten Spieltag direkt schon die Vorbereitung auf die kommende Spielzeit. Für die Herausforderung Verbandsliga galt es nicht nur, das Team gezielt zu verstärken, sondern auch einige Abgänge so gut es geht zu kompensieren. Das Team hinter dem Team hat gesucht und ist fündig geworden, ab sofort sieht man diese fünf neuen Gesichter an der Gothaer Straße.

Alexander Enders:

Der baumlange Kreisläufer kommt aus der Verbandsliga Gr.I vom TV Jahn Hiesfeld nach Ratingen. Sein Beruf als Speditions- und Logistikkaufmann bringt den gebürtigen Dinslakener nun nach Düsseldorf, der Kontakt zur SG kam über Trainer Leszek Hoft zustande. Enders spielte in seiner Jugendzeit nämlich in der HVN-Auswahl unter dem polnischen Übungsleiter, der bekanntlich ein Faible dafür hat seine Küken zurück ins Nest zu holen. Enders ist nach Schlierkamp, Zarnekow, Jahan Bakhsh und Steppke der fünfte Hoft-Sprössling im Kader der Zwoten.
-    Alex Enders, geb. am 01.01.93 in Dinslaken
-    2,04m großer Kreisläufer
-    vorherige Vereine: TV Jahn Hiesfeld, TuSEM Essen, MTV Rheinwacht Dinslaken, SV Friedrichsfeld 

Nils Kossmann:

Rückraumspieler Nils Kossmann ist für die Akteure der Zwoten kein Unbekannter. In der letzten Saison war er im Trikot der HSG Gerresheim einer der besten Spieler der Landesliga und wusste auch in den zwei Partien gegen die Dumeklemmer zu beeindrucken. Nun entschied sich der 27 Jahre alte Dachdeckermeister für eine neue sportliche Herausforderung und verstärkt die Zwote im Rückraum.
-    Nils Kossmann, geb. am 24.06.90 in Düsseldorf
-    1,95m großer Rückraumspieler
-    Vorherige Verein: HSG Gerresheim 04, TG 81 Oberbilk

Tim Zeidler:

Linkshänder Tim Zeidler ist in Ratingen ein bekanntes Gesicht. Vor seinem einjährigen Intermezzo beim Bergischen HC war der 1,93m große Außen mit der C- B- und A-Jugend der SG in der Verbands- und Oberliga unterwegs. Nun trifft der angehende Student in der Zwoten wieder auf alte Mitspieler wie Leo Loose oder Clemens Oppitz.
-    Tim Zeidler, geb. am 30.10.98 in Herrenberg
-    1,93m großer Rechtsaußen
-    Vorherige Vereine: Bergischer HC, SG Ratingen, TuS Lintorf, TV Ratingen

Alexander Schmitz:

Torwart Alex Schmitz kennen die Löwen genau wie Kossmann aus der Landesliga. Der 19-jährige konnte in seinem ersten Herrenjahr beim Absteiger SG Unterrath sein Talent unter Beweis stellen und freut sich nun ebenfalls auf die sportliche Herausforderung Verbandsliga. Der gebürtige Ratinger erlernte das Handballspielen beim rivalisierenden TV, gegen den er in der kommenden Spielzeit nun um Punkte kämpft.
-    Alexander Schmitz, geb. am 21.12.97 in Ratingen
-    1,83m großer Torwart
-    Vorherige Vereine: SG Unterrath, TV Ratingen


Zusätzlich wird Thomas De Vree, vormals bei Fortuna Düsseldorf anzutreffen, die Zwote auf der Torwartposition unterstützen. Angesichts der kommenden Aufgaben ist das Trainer- und Managementteam glücklich, fünf nicht nur sportlich sondern auch menschlich passende Verstärkungen gefunden zu haben. Nun gilt es, den kleinen Umbruch nicht nur in der Kabine, sondern auch auf dem Feld zu vollziehen und die Neuzugänge in die SG-Konzepte einzubinden. Dafür startet die neuformierte Zwote Anfang August in die zweite Phase der Saisonvorbereitung, in der der Fokus vor allem auf dem taktischen Aspekt liegen soll.