04.11.2014: Kieslich Vertriebsentwicklung neuer Partner des Rudels

Mit dem Ratinger Beratungsunternehmen Kieslich Vertriebsentwicklung steht dem Löwenrudel ab sofort ein weiterer starker Partner zur Seite. Dabei kommt diese Partnerschaft nicht zufällig zustande, denn bei näherer Betrachtung weisen beide Parteien grundlegende Gemeinsamkeiten auf, die sich bei weitem nicht auf das nahe beieinander liegende Gründungsdatum der Institutionen beschränken.

Den Schritt in die Selbstständigkeit unternahm Inhaberin Birgit Kieslich im Jahr 2010. Seither verfolgt sie für sich und ihre Kunden Ziele, die von klaren Wertvorstellungen geprägt sind und einer Vision folgen. "Unternehmen leben von dem Einsatz und der Motivation ihrer Mitarbeiter. Wir begegnen unseren Kunden auf Augenhöhe und entwickeln maßgeschneiderte Konzepte, die von Nachhaltigkeit geprägt sind und die Menschen in der Organisation fördern und fordern.", beschreibt Birgit Kieslich ihren Ansatz. „Dabei trainieren wir den aktiven Umgang mit herausfordernden Situationen im Vertrieb.“

Die Querverbindung zum Sport liegt auf der Hand, so dass nach einer ersten Kontaktaufnahme schnell die Idee einer Partnerschaft mit dem Löwenrudel heranreifte. "Die gemeinsamen Wertvorstellungen des Rudels und Kieslich Vertriebsentwicklung sind schnell ausgemacht. Authentisch, mit großem persönlichen Einsatz und mit Leidenschaft ein gemeinsames Ziel zu verfolgen zeichnet uns beide aus.", erklärt Ben Schütte, Mitglied im Marketing-Team der Löwen, die einheitliche Basis. Und nicht zuletzt die Spezialisierung des neuen Partners auf Existenzgründer und Jungunternehmer schlägt den Bogen zur SG Ratingen und die nun beschlossene Partnerschaft. Ab sofort wird diese mit Leben gefüllt und wird im neuen Jahr ihre nächste Stufe erreichen, wenn Birgit Kieslich dem Rudel mit einem Coaching ihr umfangreiches Know-How näher bringt.

„Als ehemalige Aktive fühle ich mich dem Handballsport eng verbunden und freue mich sehr, dass es in Ratingen einen so engagierten Verein gibt, der sich professionell und leistungsorientiert aufstellt und dessen Akteure einfach ungeheuer sympathisch und engagiert sind!“, berichtet Birgit Kieslich und freut sich, dass Löwenrudel im weiteren Aufbau unterstützen zu können.