Saisonheft 2015/2016

Liebes Löwenrudel,


auch in dieser Saison gibt es ein Saisonheft. Wie in den vorherigen Ausgaben auch stellt sich das komplette Löwenrudel vor, alle Mannschaften geben einen kleinen Rück- und Ausblick.

Genauso erfahrt ihr alles, was so drumherum passiert: Löwen-Lotterie, Partnerschaften und, und, und...


Viel Spaß beim Lesen!

Eure SG Ratingen

    Saisonheft 2013/14

    Liebes Löwenrudel,

    mit dem Jahreswechsel sehen wir nun schon dem vierten Jahr unseres Bestehens entgegen und stecken sportlich mitten in der dritten Spielzeit der SG. Abgeschlossen haben wir in der vergangenen Saison mit erstaunlichen Erfolgen und beendeten das Jahr mit vier Aufstiegen bei den Senioren, dem 4ten Platz in der mA-Jugendbundesliga und der Kreismeisterschaft der wA-Jugend. 

    Die Vorbereitung auf die neue Saison hätte dann jedoch nicht schlimmer beginnen können. Das Rudel verlor Gründungs- und Vorstandsmitglied Sven Maletzki. Bis heute hinterlässt er eine große Lücke, doch wird immer einen besonderen Platz im Löwenrudel einnehmen. In seinem Namen wollen wir die Arbeit aber weiter fortführen. So konnte als erster Saisonerfolg der Zugewinn eines eigenen Fanclubs verzeichnet werden. 

    Die Blue Lions tragen seit September 2013 zur lautstarken Fankulisse bei und haben sich bestens in unseren Reihen eingelebt. Auch sportlich nahmen wir ähnlichen Fahrtwind auf wie in der letzten Saison. Die ersten Herren glänzen als Herbstmeister an der Tabellenspitze in der Oberliga und der erneute Aufstieg bei den zweiten Herren scheint auf den Weg gebracht. Die ersten Damen spielen nach ihrem Aufstieg direkt im oberen Drittel der Bezirksliga mit und auch die zweiten Damen konnten noch vor der Winterpause ihre ersten Saisonpunkte einfahren. Dies gilt auch für die Junglöwen. Mussten die A-Jugendlichen dieses Jahr in der Bundesliga bereits viel Lehrgeld bezahlen, beschenkte sich die Mannschaft am vierten Adventswochenende selbst mit zwei Punkten gegen Senden. Die mB-Jugend führt ungeschlagen die Tabelle an und auch die weibliche A-Jugend verkauft sich sportlich wie immer gut. Neben sportlichen Erfolgen steht aber auch weiterhin in allen Mannschaften die Gemeinschaft im Vordergrund. Im Rückblick freut mich dieser Gedanke ungemein, da der Zusammenschluss von interaktiv e.V. und dem DJK Turnerbund 08 Ratingen damit getrost als voller Erfolg verbucht werden kann.

    Einzig der jüngere Jugendbereich ist derzeit unser großes Sorgenkind. Wurden zu Beginn der Saison bereits zwei Mannschaften wegen Spielermangels zurückgezogen, so musste auch die männliche C-Jugend ihre Spieltätigkeit im Winter aufkündigen. Diese Entwicklung ist Grund genug, das Jahr 2014 mit dem Schwerpunkt Jugendförderung auszurufen und es ganz besonders den Nachwuchshandballern zu widmen. 

    So wurde der Grundstein dafür bereits im alten Jahr mit dem zweimaligen Minilöwentraining Samstagsvormittags während der Adventszeit gelegt. Etwa 30 Drei- bis Sechsjährige tobten an den Trainingstagen mit unserem Maskottchen Siggi um die Wette. Dieser Aktion folgen bis zu den Osterferien vier weitere Angebote für die ganz Kleinen. Auch die Grundschulen werden von den Löwen besucht und ein Handballcamp in den Osterferien steht auf dem Programm. Zudem soll eine Streethandballtour durch die Region unseren Lieblingssport besonders im Jugendbereich noch bekannter machen. Alle Aktionen rund um den Jugendhandball sollen erstmalig dann am 05. April in einem großen Tag des Handballs münden. An diesem Tag findet auch das vermeintliche Spitzenspiel der Herrenoberligarückrunde gegen Borussia Mönchengladbach statt, dem dann hoffentlich eine Teilnahme an der Aufstiegsrelegation für die dritte Liga folgen wird.

    Diese Aufgaben können wir jedoch nur gemeinsam schaffen, denn nicht umsonst lautet unser Motto: 

    Im Rudel besser!

    Ich wünsche euch allen ein gesundes, erfolgreiches Jahr und viel Spaß am Handball!

    Absolut lesenswert